Becken von Arcachon

Austernhäfen am Becken von Arcachon

Die privilegierte Lage von Arès direkt am Becken von Arcachon erlaubt die Besichtigung von malerischen und belebten Austernhäfen: Andernos-les-Bains, Taussat, Biganos und Gujan-Mestras auf der einen, Claouey, Le Canon, L'Herbe oder Cap Ferret auf der anderen Seite.

Arcachon- Le Pyla

Ville d'Hiver von Arcachon : Die Ville d'Hiver ist ein historisches Viertel aus dem 19. Jahrhundert, in dem Sie zu Fuß elegante und heute denkmalgeschützte Villen mit malerischer Architektur entdecken können. Insbesondere die Allee Faust in der Nähe des maurischen Parks ist sehenswert.

Die Quelle der Abatilles : Besichtigen Sie die einzigartige und geschützte Quelle der Abatilles, die zum Naturerbe des Beckens von Arcachon zählt. Entdecken Sie die Geschichte der Quelle und die verschiedenen Produktionsschritte (Besichtigung des Abfüllwerks und Verkostung).
Informationen beim Fremdenverkehrsamt von Arcachon : +33 (0)5 57 52 97 97